Das Gefäss bietet viele Möglichkeiten des Umgangs mit Form, welche durch ihren Inhalt immer neu beschrieben werden kann, die Leere vor dem Gebrauch, oder die Möglichkeit eine Möglichkeit zu bleiben, lässt Raum sich ihm zuzuwenden.

Ich lasse mich gern auf Themen ein, probiere aus und suche in den Grenzbereichen zwischen Gebrauchskeramik und freiem Entwurf.  Meine Lust am Zusammenlesen von Fundstücken aus der Natur, meine Liebe zu Lyrik und Fabulierfreude lasse ich mit einfliessen